Business-Coaching

Business-Coaching ist eine zielgerichtete und prozessorientierte persönliche Beratung für die Bewältigung beruflicher Herausforderungen im Sinne eines authentischen Selbstmanagements. Der Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP) definiert Coaching als zielgerichtete, wissenschaftlich fundierte und professionelle psychologische Diagnostik, Intervention und Evaluation bei beruflichen und persönlichen Fragestellungen. Die Besonderheit des Ansatzes in der Praxis Pscherer liegt in einem realitätsnahen, life-balancierten continuous improvement eigener Personmerkmale zwischen Aufgaben/Leistung, Kommunikation und Selbstführung im Unternehmensumfeld und sozialen Kontext. In diesem Sinne ist Coaching ein systemisch-ganzheitliches, flexibles und in die Zukunft gerichtetes Vorgehen.

Lösungs- und ressourcenfokussierte Tools helfen bei der Optimierung der Effektivität von Leistungsträgern sowie bei der Anpassung an gesundheitliche und motivationale Bedürfnisse sowie Kontextbedingungen. Der Problemlöse-Ansatz des Nutzens positiver Unterschiede beinhaltet Selbstreflexion, kognitiv-emotionale Neubewertungen und Verhaltensübungen/-experimente, um zu sein, was man ist und zu werden, was man sein möchte.

„Man kann nicht sehen, was man nicht sieht.“ (Heinz von Foerster)

Organisatorisches

Typische Coaching-Anliegen

  • Selbst-/Zeitmanagement
  • Ressourcenstärkung
  • Job-/Person-Fit
  • Kommunikationskompetenz
  • Karriereplanung
  • Resilienz / Lifebalance

Typische Coaching-Dauer

  • Akutcoaching: 1-3 Stunden (á 50 min.) etwa als einzelner Kompakttermin
  • Kurzcoaching: 3-5 Stunden (á 50 min.) plus Erstgespräch
  • Intensivcoaching: 5-15 Stunden (á 50 min.) plus Erstgespräch, Einzel- oder Mehrfachstunden
mehr