Präventionsforum Gesundheit

Gepostet von am Okt 14, 2019 in Termine

Wie können Unternehmen ein gesundes Arbeitsumfeld schaffen? Veränderte Leistungsbedingungen, Fachkräftemangel und die Zunahme sowohl psychischer als auch chronischer Erkrankungen stellen große Herausforderungen in der heutigen Arbeitswelt dar. Der Schlüssel zu einem langfristigen Erfolg liegt daher in einer Unternehmenskultur, die den Fokus auf die Gesundheit der Beschäftigten legt. Welche zentralen Aspekte dabei eine Rolle spielen, erfahren Interessierte am 7. November an der FOM Hochschule in München.

Beim 2. Präventionsforum „Gesundheit weiter gedacht: Gesunde Arbeitswelt“ diskutieren die Teilnehmenden die zentralen Fragen des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Wie kann die Gesundheitskompetenz der Beschäftigten gefördert werden? Wodurch zeichnet sich eine gelungene Work-Life-Balance aus? Wie kann die Eigenverantwortung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gestärkt werden? Und welchen Einfluss hat dabei der Führungsstil im Unternehmen? Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft beleuchten das Thema aus unterschiedlichen Perspektiven und stellen Best-Practice-Beispiele vor.

Moderiert wird die Veranstaltung von Monica Meier-Ivancan, Model & Gesundheitscoach.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der BARMER in Bayern statt.
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Die Anmeldung erfolgt über folgenden Link: Präventionsforum